Statuten

1. Ziel und Zweck

1.1

Unter dem Namen „Naturschutzverein Ittenthal“, mit Sitz in Ittenthal, besteht ein politisch und konfessionell neutraler Verein im Sinne von Art.60ff ZGB.
Dieser setzt sich für die Erhaltung, den Schutz und Pflege der Natur und der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt ein.

1.2

Dieses Ziel versucht der Verein durch folgende arbeiten zu erreichen:

a) Erhaltung von Lebensräume
b) Schaffung und Pflege von Schutzgebieten
c) Schaffung von Nistgelegenheiten
d) Öffentlichkeitsarbeit und Information
e) Mitarbeit in übergeordneten und verwandten Organisationen

2. Mitgliedschaft

2.1

Jede natürliche und juristische Person kann in den Verein aufgenommen werden.
Jugendliche bis zum 18. Altersjahr sind als Jugendmitglieder ohne Beitrag und ohne Stimmrecht.
Die Anmeldung kann bei jedem Vereinsmitglied erfolgen.
Mitglieder werden durch den Vorstand aufgenommen.

2.2

Personen, die sich um den Verein besondere Verdienste erworben haben, können auf Antrag des Vorstandes an der Generalversammlung zu Ehrenmitglieder ernannt werden.

3. Pflichten der Mitglieder

3.1

Das Vereinsjahr fällt mit dem Kalenderjahr / GV zusammen.
Der Jahresbeitrag wird von der Generalversammlung festgelegt.
Ehrenmitglieder und die Vorstandsmitglieder sind beitragsfrei.
Für die Verbindlichkeiten des Vereins haftet einzig das Vereinsvermögen.

4. Austritt und Ausschluss

4.1

Mitglieder, die den Vereinsinteressen zuwiderhandeln, können auf Antrag des Vorstandes an der Generalversammlung ausgeschlossen werden.

4.2

Austretende oder ausgeschlossene Mitglieder verlieren sämtliche Ansprüche am Vereinsvermögen.

5. Organisation

5.1

die Organe des Vereins sind
a) die Generalversammlung
b) der Vorstand
c) die 2 Revisoren und ein Ersatzrevisor

5.2

Die ordentliche Generalversammlung hat jeweils im 1. Quartal des Jahres stattzufinden. Sie ist den Mitgliedern mit Traktandenliste und Anträge des Vorstandes rechtzeitig anzuzeigen.
Sie erledigt die folgenden Geschäfte
a) Jahresbericht des Präsidenten
b) Jahresrechnung
b1) Bericht der Revisoren
c) Wahl des Vorstandes und der Rechnungsrevisoren (Turnus)
d) Jahresprogramm
e) Festlegen der Jahresbeiträge
f) Verschiedenes

5.3

Der Vorstand besteht aus 5 – 7 Mitgliedern:
Präsident
Vizepräsident
Kassier
Aktuar
Materialverwalter
Beisitzern
Der Vorstand und die 2 Revisoren inkl. Ersatzrevisor werden für die Dauer von 4 Jahren gewählt.
Der Präsident wird durch die Generalversammlung bestimmt, im übrigen konstituiert sich der Vorstand selbst.

5.4

Der Vorstand verfügt über eine Kompetenzsumme von Fr. 500.- pro Jahr.

5.5

Als offizielles Organ dient die „Fricktaler Woche“ und die Web-Seite „NV Ittenthal“.

6. Statutenrevision

6.1

Eine Statutenrevision kann durch die Generalversammlung vorgenommen werden, wenn 2/3 der anwesenden Mitglieder sich dafür entscheiden.

7. Schlussbestimmungen

7.1

Zur Auflösung des Vereins ist das Einverständnis von 2/3 aller Mitglieder nötig.
In diesem Falle wird das Vereinsvermögen dem Gemeinderat Kaisten zur Verwaltung übergeben, mit der Bestimmung, dasselbe bei der Raiffeisenbank anzulegen und die Akten zu archivieren.
Bei einem neu sich bildenden, gleiche Zwecke verfolgenden Verein, sollen das Vereinsvermögen und die Akten demselben herausgegeben werden.

7.2

Vorstehende Statute treten nach der Genehmigung durch die Generalversammlung sofort in Kraft.

 

Von der Generalversammlung genehmigt. Ittenthal, 04. März 2004

 

Der Präsident:

sig. Robert Moritz

 

Die Aktuarin:

sig. Christiane Würmli