Zugvogeltag 2017 mit em VONV

Zugvögel gemeinsam beobachten. Das wollten wir, aber die Zugvögel flogen nicht so bei uns vorbei.
Wir hatten schön Zeit für die Beobachtungen.

Das nutzte Meinrad aus und er zeichnete die vorbeiziehenden Vögel. Es ist schon bemerkenswert wie er die Zeichnung  „aus dem Hut zaubert“.

Zeichnungen von Meinrad

Am Morgen war es noch leicht bedeckt aber die Sonne kam doch noch.
Bei uns am Standort zählten wir total 545 Vögel, am Meisten flogen Ringeltauben vorbei. Gesamthaft wurden an diesem 24. EuroBirdwatch in der Schweiz 101‘827 Vögel gezählt.
Trotzdem war es schön, dass doch einige Besucher bei uns vorbei schauten und etwas über die Faszination Vogelzug wissen wollten.

Für die Infrastruktur und die Verpflegung waren wir vom NVI verantwortlich. Herzlichen Dank meinen Helfern vor Ort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.